Volker Ziesling zu Besuch in Nußloch, Teil 1

Teil 1 des Videos mit Diplom-Forstwirt Volker Ziesling nach einem Spaziergang durch den Nußlocher Wald. Eindrücke und Empfehlungen - unbedingt anschauen!

Am 24.4. hat der Speyerer Diplom-Forstwirt und Forstwissenschaftler Volker Ziesling unseren Wald in Nußloch besucht. In einem knapp vierstündigen Spaziergang hat er sich einen Eindruck des Walds verschafft und ausführlich über seine Beobachtungen gesprochen.

Es war sehr aufschlussreich, zu verschiedenen Themen eine Expertenmeinung aus erster Hand zu erhalten.

Volker Ziesling ist in der Region als Initiator der Bürgerinitiative WALDWENDE JETZT! bekannt. Durch seine Aktivitäten und seine Ausbildung als diplomierter Forstwirt kennt er sehr viele Wälder der Region. Entsprechend gespannt waren wir darauf, wie er den Nußlocher Wald im Vergleich einschätzen würde.

Entstanden ist ein kleiner Dokumentarfilm. Wegen der vielen Themen, die während des Spaziergangs zur Sprache kamen, haben wir das Video in zwei Abschnitte geteilt.

In Teil 1 spricht Volker Ziesling über seine ersten Eindrücke, die Gründung von WALDWENDE JETZT! und die Sorge vieler Waldbesucher, was den Zustand des Waldes angeht.

Der Experte erklärt außerdem Begriffe wie Buchenoptimum oder Schirmschlag. Anhand konkreter Beispiele erfahren wir, welche waldwirtschaftlichen Maßnahmen sinnvoll waren und welche Alternativen es gegeben hätte. Abschließend äußert er sich zu den Rückegassen entlang des Wieslocher Wegs und zur Bedeutung des Bodens für den Wald.

In Teil 2 freuen wir uns dann auf Volker Zieslings Einschätzungen zu Wertschöpfungsketten, Holzexporten nach China oder zum Ende des fossilen Zeitalters.

Wie lassen sich Zielkonflikte für die Nutzung des Waldes auflösen? Im zweiten Teil gibt uns Volker Ziesling zum Abschluss eine ganz persönliche Empfehlung zur zukünftigen Nutzung unseres Walds.

Newsletter

Keine Neuigkeiten mehr verpassen? Einfach unseren Newsletter abonnieren!

Schreibe einen Kommentar